Kommentare

Fragen, Anregungen und Kommentare sind herzlich willkommen:

Geschrieben in von Stephan Effenberger am 13. Mai 2020
1 Kommentar »

One thought on “Kommentare

  1. Zu „Juden und Palästinenser“:

    Ich finde Ihren Ansatz originell. Mit dieser bibeltreuen Argumentation schlagen Sie die traditionelle Israel-fixierte Theologie mit ihren eigenen Waffen.
    Ich werde mir diese Argumentation merken und gerne bei Gelegenheit auch einsetzen.

    Dass Juden und Palästinenser miteinander verwandt sind, ist ja nicht nur scherzhaftes Allgemeinwissen unter Israelis („unsere Cousins“ als Bezeichnung für Palästinenser), sondern auch naturwissenschaftlich belegt, z. B. aktuell hier, https://www.haaretz.com/israel-news/.premium-jews-and-arabs-share-genetic-link-to-ancient-canaanites-1.8871073?utm_source=smartfocus&utm_medium=email&utm_campaign=SpecialCoverage&utm_content=5012006

    Ich mag das auch deswegen, weil ich den Jeremiah ausführlich im Religionsunterricht bei Harry Maor (http://harrymaor.com/) gelesen hatte und Jeremiahs klares, schönes Hebräisch mag. haBen jakir li Efrajim, im jeled-scha’aschuim …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.